Übersicht

Meldungen

New Work Workshop
Bild: SPD Schleswig-Holstein

Wie werden wir in Zukunft arbeiten?

In einer Welt zu arbeiten, die immer schneller, unsicherer, komplexer und unklarer wird, ist eine große Herausforderung - auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SPD Landtagsfraktion und des SPD Landesverbandes. In einem Workshop haben sie sich einen Tag lang mit "New Work" beschäftigt.

Teilnehmerinnen eines Workshops
Bild: SPD Schleswig-Holstein

„Teams-vor-Ort“ lernen miteinander

"Was sind Deine Aufgaben?" "Was sind meine Aufgaben? "Und wie macht ihr das?" Die ehrenamtlichen Kreisvorstände aus Stormarn und Segeberg und hauptamtliche Mitarbeiter der Kreisbüros sind zwei unsere "Teams vor Ort". Sie haben sich am Wochenende 24 Stunden Zeit genommen, um über die Zusammenarbeit und die eigenen Rollen zu sprechen und von einander zu lernen.

Bild: Michael August

Dämliche Geschichtsklitterung

Ralf Stegner: Der „Dolchstoß“ als Begründung des deutschen Zusammenbruchs zum Ende des Ersten Weltkrieges 1918 gehörte während der gesamten Weimarer Republik zum Standardrepertoire der Konservativen und der nationalen Rechten

Bild: Delara Burkhardt

Start der Weltklimakonferenz – Bisherige Pläne unzureichend für die Bekämpfung der Klimakrise

Die aktuellen Klimaschutzpläne der Weltgemeinschaft werden unser Boot kentern lassen. Ambition, Ambition, Ambition – muss deshalb das inoffizielle Motto der 25. Weltklimakonferenz in Madrid lauten, eine Woche nachdem das Europäische Parlament den Klimanotstand ausgerufen hat. Ich setze darauf, dass sich…

Bild: Michael August

Erweiterte Anschubfinanzierung für die Pflegeberufekammer

Birte Pauls: Die Pflegeberufekammer bleibt für die SPD ein wichtiges und richtiges Instrument. Wir sind davon überzeugt, dass diejenigen, die am meisten von Pflege verstehen, ihre Angelegenheiten auch selbst in die Hand nehmen sollen. Mit der Pflegeberufekammer ist endlich die Pflege in allen pflegepolitischen Gremien intensiv beteiligt und sie bringt sich aktiv und überzeugend ein.

Termine